Aktuelles

Nur Rechtsanwälte sind als Begleitpersonen auf Eigentümerversammlungen zuzulassen

Wohnungseigentümer sollten wissen, dass nur Rechtsanwälte als Begleitpersonen auf Wohnungseigentümerversammlungen zuzulassen sind. Dies stellte das Amtsgericht Hannover im Februar 2017 klar. Dass gilt allerdings regelmäßig nur dann, wenn ein Wohnungseigentümer wegen einer persönlichen Erschwernis daran gehindert ist, einer Eigentümerversammlung zu folgen.

mehr...
 

Gewächshaus auf Dachterrasse? Das kann die WEG verhindern

Darf der Eigentümer einer Dachwohnung auf seiner Dachterrasse ein Gewächshaus errichten? Ohne die Zustimmung der gesamten Wohneigentümergemeinschaft (WEG) geht das nicht, entschied das Amtsgericht München (Urteil v. 07.01.2016, Az. 4 S 250/15).

mehr...
 

Zulässige Höhe einer Hecke wird vom höheren Grundstück aus gemessen

Streiten zwei Grundstücksnachbarn über die Höhe einer Hecke an der Grundstücksgrenze in Hanglage, ist die zulässige Höhe vom Geländeniveau des höheren Grundstücks aus zu messen. Dies stellte der Bundesgerichtshof (BGH) Anfang Juni 2017 klar.

mehr...
 

Leistungen

Folgende Leistungen bieten wir im Rahmen der Verwaltung Ihres Wohnungseigentums:

  1. Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung sowie notwendiger Wiederholungs- oder außerordentlicher Eigentümerversammlungen.
  2. Umgehende Umsetzung der in den Eigentümerversammlungen gefassten Beschlüsse einschließlich Aufstellen, Ändern und Durchsetzen der Hausordnung.
  3. Erstellen der jährlichen Wohngeldabrechnung auf Basis der im Wirtschaftsjahr zu verzeichnenden Zahlungsvorgänge.
  4. Erstellen des Wirtschaftsplanes für das jeweilige Wirtschaftsjahr.
  5. Regelmäßige Besichtigungen des verwalteten Objektes einschließlich einer ausführlichen, jährlichen Objektbegehung, sofern gewünscht, mit dem Verwaltungsbeirat.
  6. Veranlassung, Abwicklung und Abrechnung von erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum auf Basis entsprechend eingeholter Angebote.
  7. Weitere Leistungen wie z.B. die Vertretung der Gemeinschaft gegenüber Behörden und Handwerkern etc.; die Überwachung von Wohngeldzahlungen; das Einsetzen des Mahnverfahrens; die Abwicklung von Schadensfällen (Leitungswasserschäden etc.)u.s.w.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.